Côte d'Azur - Azurblaue Küste Frankreichs

Stephen Liégard, ein französischer Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, verwendete in einem seiner Werke zum ersten Mal einen Ausdruck für den französischen Küstenstreifen, der uns noch heute präsent ist: Côte d'Azur - Azurblaue Küste. Heute gilt die Côte d'Azur mit den Jetsetter-Metropolen wie St.Tropez, Antibes, Nizza, Cannes und Monaco als einer der mondänsten und glamourösesten Küstenabschnitte der Welt.

Ausgangshäfen für Yachtcharter an der Côte d'Azur findet man in L'Estaque (bei Marseille), Saint-Mandrier-sur-Mer (bei Toulon), in Bormes les Mimosas, in St. Raphael, in Cannes und in Golfe Juan (bei Antibes). Vor der Küste erlebt man ein tolles Segelrevier mit einer Mischung aus modernen Marinas und romantischen Inseln.

Ankern Sie zwischen den Illes des Lerins vor Cannes zwischen Saint Marguerite und Honorat. Der Mann mit der eisernen Maske verbrachte hier 11 Jahre in dem Gefängnis auf der Insel Saint Marguerite, welches inzwischen ein Museum ist. Auf Honorat ist ein wunderschönes Kloster. Beide Inseln können Sie besuchen. Nach 16:00 Uhr sind die Ausflugsboote weg und Sie haben die Insel für sich. Der Ankerplatz zwischen den Inseln ist begehrt. Der Eismann oder der Pizzabäcker besuchen Sie sogar längsseits wenn Sie das möchten.

Der Norden und Süden der Insel könnte nicht unterschiedlicher sein. Im Süden liegt eine Steilküste, die von Felsen dominiert wird, wo sich aber gleichzeitig fantastische Calanques verborgen halten.Der Norden dagegen präsentiert sich mit feinen weißen Sandstränden, kristallklarem Wasser und einem fast karibischen Flair. Im Zentrum findet man Pflanzensammlungen des Botanischen Institus.

Sehenswürdigkeiten, Windbedingungen, Informationen zur Anreise und den Häfen und was bei einer Yachtcharter an der Mittelmeerküste Südfrankreichs zu beachten ist, finden Sie bei derRevierbeschreibung zur Côte d'Azur.

An der ca. 800 km langen Mittelmeerküste Frankreichs liegen so viele Häfen wie in keinem anderen Land am Mittelmeer.

An der Côte d'Azur gibt es daher viel zu entdecken! Einsame Inseln, malerische Buchten, lebendige Marinas und quirlige Strassencafé–Atmosphäre. Die Versorgung ist durchweg ausgezeichnet, jeder einigermaßen große Yachthafen verfügt über alle Facilitäten. Die Côte d'Azur bietet alles was das Seglerherz auf einer Yachtcharter begehrt!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square