Neue Regelung für SBF/SKS/SSS in Kroatien

Seit diesem Jahr hat sich eine kleine Regelung in Kroatien geändert. Diese betrifft vor allem Skipper, die gerne große Katamarane oder große Monohulls segeln. Bitte beachten Sie künftig, dass zur Führung von Yachten ab 30 Tonnen in Kroatien ein SSS oder Yachtmaster notwendig ist. Unter diese Regelung fällt beispielsweise der Katamaran Lagoon 450.

Sollten Sie nicht über einen SSS oder Yachtmaster verfügen, empfehlen wir stattdessen die Lagoon 440 zu wählen. Diese kann mit dem gängigen SBF gesegelt werden. Gerne bringen wir Ihnen diese oder andere Yachten näher und lassen Ihnen hierzu unschlagbare Angebote zukommen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square