Skipper Tipps: Knicklichter zur Sicherheit bei Nachtschlägen

Vor Jahren kam ich auf die Idee vor einem Nachtschlag abends Knicklichter an die Crew auszuteilen. Diese werden einfach am Handgelenk zusammengesteckt und leuchten bis zum Morgengrauen. Da sehe ich immer wo meine Schäfchen sind. Auch kann man den Farben eine Bedeutung oder Position in der Crew zuordnen.

Sollte der eher unwahrscheinliche Fall eintreten, dass jemand nachts über Bord geht, bräuchte er nur mit der leuchtenden Hand winken und wir haben seine Position. Das Knicklicht sieht man erstaunlich weit. Auch ist der Partyfaktor dieses Handgelenkschmucks unbestritten. Safety First und dann die Tasse hoch! Euer Skipper Andreas!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square